Montag, 13. September 2010

Rosen und...




...die letzten sonnigen Tage habe ich im Garten meiner Eltern im Liegestuhl verbracht...:-), denn mein Mann kommt erst morgen zurück und so hatte ich massig Zeit...ich war aber auch nicht untätig und habe so noch etwas Dekomaterial gesammelt.
Unter anderem auch diese kleinen grünen Dinger...sie sehen aus wie die Früchte der Lampionblume (Fructus Alkekengi), nur in einem zarten grün...ratet ihr denn von welcher Pflanze die stammen?
Na.....ich verrate es Euch: es sind die unreifen Früchte der Physalis...mein Papa hatte die Pflanze wohl zu spät gesetzt und sie Früchte wären sowieso nicht mehr reif geworden...so habe ich sie kurzerhand als Deko umfunktioniert.
Und mein Papa hat mich dann gefragt, was ich denn damit will und ich habe ihm geantwortet:
"Die verwende ich als Deko" und er hat mit dem Kopf geschüttelt...ich habe es genau gesehen Papa!!!
Na ja, dass ist wieder mal männliches Unverständnis...er kann halt nichts dafür:-)






Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Tanja,
    wow sehen die "unreifen Früchte" toll aus. Viel schöner als die Lampionsblumen....
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ha, Väter... Meiner schüttelt auch immer den Kopf über meine komischen Ideen. Meine Tochter ißt Physalis für ihr Leben gern.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Tanja, nun sitze ich hier schon wieder geschlagene 2 Stunden und es war mir bis jetzt nicht möglich bei Dir einen Kommentar zu schreiben, die Schwierigkeiten reissen einfach nicht ab, hoffentlich sind die neuen USB-Sticks bald hier, damit alles ordentlich und schnell abläuft. So macht es wirklich keinen Spaß mehr!!
    Wie schön, deine Physalis-Früchte und ja Männer, egal ob Papa, Mann oder Bruder davon verstehen sie hlt nichts, Deko ist auch wenn es nach meinem Mann geht vollkommen unnütz lach!! Aber wir machebn das schon, nicht wahr lach!!
    LAss es Dir gut gehen und melde Dich mal
    ganz liebe Grüße
    MArlies

    AntwortenLöschen
  4. Ach ja, Papi´s können ja sooo süß sein.
    Aber.... es ist einfach eine tolle Deko.

    LG
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Idee, liebe Tanja! ;)) In dem Grün sind die ein schöner frischer Kontrast zu Weiß. Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Tanja, die Lampionblume ist toll!Kenne die nur in oronge...na, ja! Aber in grün hab ich sie noch nicht gesehen!
    GLG und vielen Dank für deinen lieben Kommentar, Anja

    AntwortenLöschen
  7. Die Früchte eignen sich ganz toll zur Deko liebe Tanja. Und die gefallen mir viel besser als die orangefarbenen Lampions.
    Liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschönes "Dekomaterial" hast du dir mitgebracht!! Die gefallen mir viel besser, als die orangefarbenen Lampionblumen. Ja, ja, Männer können manchmal einfach nicht erkennen, welches Potenzial in ganz einfachen, natürlichen Dingen steckt ;-)
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  9. Hei Tanja,

    die sehen ja klasse aus !! Ich hab sie noch nie in gruen gesehen, daa wirst du sicher einen tollen Strauss oder Gesteck draus zaubern .


    Liebe Gruesse
    Neike

    ...und vielen Dank fuer deinen Silberputztipp !!!!

    AntwortenLöschen