Sonntag, 1. November 2009

Herbst-Spaziergang

Ich nehme Euch mit auf unseren herbstlichen Spaziergang durch den nahe gelegenen Wildpark...
Wir haben Rehe gesehen (die kamen so nah an uns ran, dass wir sie fast berühren konnten) und Wildschweine... zum Schluß kamen wir auch noch an einem Hexenhaus vorbei...















Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,

    das nächste Mal nimmst Du mich aber mit ...

    Laminat liegt, ging so schnell, daß wir noch andere *Baustellen* beseitigen wollten ... dann kam aber mein Bruder mit Frau und meinem kleinen süßen Neffen und dann haben wir lieber gequatscht statt zu schuften.

    Eine schöne Woche wünsche ich Dir,

    GGGLG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder von einem schönen Spaziergang; ist ja Wahnsinn das die Tiere so nah an Euch ran gekommen sind. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe, einen wunderschönen Ausflug habt Ihr gemacht! Erst dachte ich Ihr wärd in Lindenthal gewesen aber das Backsteinhaus auf dem letzetn Bild kenne ich garnicht!
    Bis bald GLG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Tanja,
    was für ein traumhafter Ausflug - ich liebe sowas.......viel Natur und und Tiere hautnah!!!!!! Vor allem Wildschweine find ich auch so süß - ich könnte sie stundenlang beobachten!!!!

    Eine wundervolle neue Woche und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Tanja
    So ein schöner Spaziergang,von meinem Küchenfenster aus kann ich täglich 4-5 Rehe sehen..vor Wildschweinen habe ich ein bißchen Respekt....Liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Süße, ich schenk Dir eins:-)....Hab ganz viele! GGGLG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,

    schwupps ist mein Wochenende auch schon wieder vorbei ;-)
    Ihr habt ja auch einen wunderschönen Sonntag verbracht, mit so viel Natur und Tieren "hautnah".

    Ich muss ja zugeben, vor Wildschweinen habe ich immer ein wenig Respekt, und ich wüßte nicht was ich machen sollte, wenn ich Ihnen mal im Wald begegne :-)

    Wünsche Dir noch eine wunderschöne Woche!

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. ... ach, wie herrlich habt ihr es! ;O

    Du hast mich nach den Bauernsilberlampen gefragt ... du, die habe ich für meinen Shop eingekauft. Wenn du magst schau gerne in den Link bei dem Post.

    Hrzlichst, Bea ;o

    AntwortenLöschen
  9. ooohhh, ich liebe auch solche Wanderungen im wildpark.
    Du hast so schoene Nahaufnahmen von den Rehen gemacht !


    Liebe gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja ,
    danke so sehr für deine liebe wörter auf meinem blog .
    Das alles zu vermissen war keine leichte entscheidung aber für mich die beste im moment .
    Ich wünsch dir viel glück im leben zu und wer weiss......sag nie ....nie
    Liebe Grüsse von Gea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja,
    ein toller Ausflug ...es wirkt sehr romantisch und wie schön das man sich an der Natur so erfreuen kann.
    Liebste Grüße und mach´s gut,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tanja,

    das sieht ja aus wie im Märchen, so nah kann man die Tiere doch eigentlich nur im Tierpark sehen. Einen wunderschönen Spaziergang habt ihr da gemacht, ich liebe es auch zur Zeit durch die Wälder zu spazieren. Es ist alles so schön bunt und duftet nach Herbst.

    Herzliche Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Tanja,
    Dünnwald? da gehen wir auch oft hin- grade im Herbst ist es so schön! Beim nächsten Fenster bist du ja auf jeden Fall vorgemerkt!
    allerliebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Herbstbilder! Herrlich, wenn man die Möglichkeit hat, den Tieren so nahe zu kommen. Wir haben auch einen Wildpark in unserer näheren Umgebung - da könnten wir auch wieder mal hin...
    Ich liebe es, zusammen mit meiner Familie durch den herbstlichen Wald zu spazieren.
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende,
    Doris

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tanja,
    die Bilder sprechen für sich, das war bestimmt ein wunderschönes Ausflug.
    Die Rehen sind schon bezaubernde Wiesen, wenn die Winter sehr Kalt ist stehen die bei mir in Garden. Das ist so wundervoll, aber jedes mal wenn ich versuche ein Foto zu machen sind die ganz schnell weg.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag,
    GLG Angie

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen liebe Tanja,


    das sind tolle einblinke das war mit Sicherheit ein tolle tag .Die Rehen sind so süss ja wenn man kleine kinder hat ist so ein Ausflug eine flicht,die wunderschöne Umgebung in seine herbst Pracht ist wunderschön ich mache mich auch gleich in denn wald mall kucken ob ich so ein tolles tag genießen kann wir du .

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag,
    GlG Ati

    AntwortenLöschen
  17. liebe tanja,
    danke für deinen lieben kommentar zu meinem post.
    die bauernsilberzwiebelchen gibt es bei
    www.towncountryhome.de
    und die buchskränzchen sind ganz einfach zu binden. ich verwende immer einen metallring, oder wenn es um kerzen dekoriert werden soll ein stück draht als rohling und binde den den buchs drum herum :)
    gerade jetzt binde ich einen riesigen kranz für meine haustüre, er hat einen durchmesser von ungefähr 50 cm....morgen gibt es bilder davon.
    es ist wirklich ganz einfach...trau dich einfach mal daran!
    lg
    barbara

    AntwortenLöschen
  18. So muss ein Herbstspaziergang sein! Da macht sogar das nasskalte Wetter Freude!
    Vielen Dank für deine Glückwünsche zur Schwangerschaft!
    GLG Bernadette

    AntwortenLöschen
  19. ich dachte auch zuerst an Lindenthal...aber das Haus auf dem letzten Foto kenne ich auch nicht!
    Oder noch nicht gefunden?
    LG BINE

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Tanja,
    wie schön, dass Ihr so einen Park in der Nähe habt, und wie schade, dass man immer seltener solche liebreizenden Geschöpfe in der Natur antrifft. Obwohl ich nicht unbedingt ein wildes Wildschwein treffen möchte....Liebe Grüße aus Bayern sendet Eve

    AntwortenLöschen
  21. Im Dünnwalder Wildpark sind wir auch das ein oder andere mal.
    Ist richtig schön zum Spazieren gehen, ich liebe es sowieso im Herbst raus in die Natur zu gehen wenn die Blätter so schön bunt sind.

    Lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
  22. Das sieht ja fast aus wie der Wildpark im Stadtwald :o) LG Tracey-Ann

    AntwortenLöschen