Montag, 27. April 2009

Shabby



Wie ist Shabby-Chic eigentlich richtig shabby?

Wie soll man am besten vorgehen, wenn man alte Möbel shabby bearbeitet?

Soll man sie anschleifen, weiss streichen und dann wieder ein bisschen an allen Ecken und Kanten anschleifen so dass der abgenutzte Effekt rauskommt?

Oder wie macht Ihr das?



Kommentare:

  1. hallöchen! erstmal danke für deinen netten kommentar! für mich ist shabby einfach so, das man den möbeln...ansieht das sie im gebrauch sind/waren. ich hab das meist so gemacht das ich die sachen gestrichen habe (kannst auch ne andere "unterfarbe" nehmen und dann mit weiß drüber gehen) und die ecken dann mit schleifpapier oder stahlwolle bearbeitet habe. aber wenn man ein kind im haus hat erledigt sich das meist von selbst *lach* ich würd mir an deiner stelle mal richtig alte möbel anschauen, da siehst du dann auch wo die meisten gebrauchspuren sind;
    hoffe ich konnte dir ein bischen weiterhelfen und wünsch dir ganz viel freude am bearbeiten.
    ganz liebe grüße!
    p.s. schickst du mir mal deine mailadresse, dann können wir uns wegen des swap nochmal kurzschließen...

    AntwortenLöschen
  2. ...ja, du hast recht - auf Flohmärkten wird schon sehr viel schrecklicher Ramsch angeboten, aber solche meide ich! Zum Glück gibt es bei uns noch wunderschöne Antikmärkte, eingebettet in eine schöne Landschaft und so richtig zum Staunen und Stöbern...da kann man das Erlebnis rundum genießen! Und zu deiner obigen Frage hast du ja schon eine ganz gute Antwort bekommen - es gibt ja unterschiedliche Methoden....ich würde empfehlen einen Kurs zu machen (falls du noch gar keine Ahnung hast und in Zukunft so dies und das bearbeiten möchtest)! Es gibt da ganz klasse Angebote und man kann Verschiedenes ausprobieren, erfährt, welche Produkte sich am besten eignen usw. Oder man lässt sich in einem richtig guten Laden für Künstlerbedarf (die eben diese Farben, Lasuren etc. auch führen) ausführlich beraten.

    Dir noch eine wunderschöne Woche und vielen Dank, für deinen lieben Kommentar, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ich heute das erste Mal auf Deinen Blog und er gefällt mir sehr gut. Zu Shabby kann ich dir leider nichts sagen; wir haben alles neue Möbel , viel von dem schwedischen Möbelhersteller.
    Alte Möbel shabby bearbeiten reizt mich allerdings auch. Na ja was noch nicht ist kann ja noch werden. Bin gespannt wie Dein schönes Schränkchen aussehen wird. Viele Grüsse Sabrina von DekoFlair

    AntwortenLöschen