Freitag, 5. März 2010

Genießen...


war am Mittwoch angesagt...hhhhmmmm...
Mein Mann hat gekocht (das ist wirklich nicht alltäglich)...und es war sternemäßig gut.
Er hat hier einen Kochkurs belegt und abends bin ich dann nachgekommen und durfte
essen, was er den ganzen Tag mit mehreren anderen Hobbyköchen unter Anleitung gezaubert hat...
Es gab:


Trilogie von Fenchel, Hummer und Geflügelleber
***

Schwertfisch auf Bärlauchrisotto und Parmesanschaum
***


Im ganzen gebratene Rinderlende und sanft geschmortes Schulterscherzl
auf Semmelknödelterrine mit Gemüse
***


Imitiertes Osterei mit Rhabarberconsomme und Erdbeeren


Es war sensationell...eben ein Genuss, den man nicht so oft hat...
Alles in Allem ein sehr schöner Abend, mit netten Leuten und noch netteren Gesprächen
und einem kleinen Schwips inklusive...aber ich hatte am nächsten Tag frei...

Kommentare:

  1. Tanja - das sieht ja unglaublich aus! Dein Mann wird zum 5*Koch! Ich hoffe bzw. wünsche Dir, dass er jetzt zu Hause öfter den Kochlöffel schwingt!

    Mal ganz was anderes - warst Du nicht auch auf dem Blog 'Sportverliebt' unterwegs? Kannst Du auf den noch zugreifen? Brombeerchen Birgit ist scheinbar mit beiden Blogs spurlos verschwunden - schade!

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht ja unglaublich lecker aus. Eine Liebeserklärung zum Essen ;) Ich wünsch dir jetzt häufiger solche süssen Überraschungen.
    Wünsch dir ein schönes Wochende
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Whow Tanja, das ist ja ein Augenschmaus!!! ich wünschte, meiner könnt mal etwas anderes kochen, als Rührei mit Kartoffeln und Wurscht... :-)
    Freu mich für dich, dass dein Mann sich so viel Mühe gibt.
    Herzallerliebste Grüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Liebe,

    das sieht ja so lecker aus ... wann darf ich vorbei kommen? Mein Mann hat vor zwei Wochen so etwas ähnliches gemacht, nachträgliche Weihnachtsfeier mit Chef. Leider durfte der *Anhang* nicht nachgekommen *schnief*

    Drücke Dich ganz fest, GGGGLG Heike

    AntwortenLöschen
  5. wow...
    liebe tanja,
    das ist ja unglaublich!!!
    ich wünschte uwe würde mich kulinarisch auch mal so verwöhnen, aber seine talente liegen leider (oder gott sei dank?) auf anderen gebieten..
    geniesse es!
    liebe grüße,
    barbara

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tanja,
    mmmmmh aber auch *heul* mein Mann kann nur Spiegeleier... ich hoffe er wird das hier nieee lesen hi hi hi .... Mal im Ernst das ist ja irre...bin total begeistert. Hab jetzt einen riesen Hunger!!!!! Wünsche Dir einen wunderschönen Freitagabend und ggglg Susi

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Tanja,

    das sieht ja toll aus, ich finde es klasse, dass dein Mann so einen Kochkursus mit gemacht hat und vor allem, dass du es auch genießen konntest.

    LG Anita

    AntwortenLöschen
  8. ooooh das sieht spitzenmäßig aus....schmeckt bestimmt gaaanz lecker....
    Ein großes Lob an Deinen Mann....so ein leckeres vier Gänge Menü zu zaubern ist bestimmt gar nicht so einfach.
    Jetzt hast Du einen privaten Sternenkoch zu Hause, der für Dich leckeres Menü zaubern kann....;0))
    Ein herrliches Wochenende wünsche ich Dir.
    Ganz liebe Grüße, Lucia

    AntwortenLöschen
  9. Wow!
    Melde deinen Männe doch mal beim perfekten Dinner an!Das sieht nach Sieger Menu aus!
    Ich wünsche Dir und deinem 5Sterne Koch noch einen schönen SONNtag
    liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen