Donnerstag, 8. April 2010

Ich lade Euch ein...


...an unserem neuen Schmuckstück Patz zu nehmen...
Ich finde er ist perfekt geworden und genau so wie ich es mir vorgestellt hatte.
Es war eine Menge Arbeit...erst abgebeizt, dann abgeschliffen und gestrichen.
Ein großes Dankeschön geht an meinen Papa, der uns tatkräftig unterstützt hat
und natürlich auch an meinen Mann...denn ich selber habe mich nicht so rangetraut.
Ich habe nur (liebevoll) die Befehle gegeben:-)
Nun bin ich aber stolz, das wir ihn so toll hinbekommen haben...es war schließlich
unser erstes "Großprojekt" dieser Art.
Im Moment ist er noch ein bisschen "nackig", denn zum Dekorieren bin ich leider
noch nicht gekommen.



vorher:




nachher:








.



Kommentare:

  1. Liebe TANJA*
    Der Tisch ist ganz zauberhaft geworden !!
    Das habt Ihr 3 Wirklich toll gemacht :0)
    Es sieht sehr hübsch aus !!!!
    Herzliche Grüße Monique

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Tanja,
    hier lasse ich mich gerne nieder. Der Tisch ist ja wohl hammer schön geworden!! Die Tischbeine könnte ich dir glatt klauen. Ich bin auch schon seit einiger Zeit auf der Suche nach solch wunderschönen Tischbeinen.
    Und um deine Deko mache ich mir keine Sorgen, das machst du doch mit links :-)
    Allerliebste Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Tanja,
    wow, da setz ich mich auch gern dazu ;O) das ist wunderschön geworden....
    Die Deko kommt bei so einem tollen Platz von ganz allein.. einen wunderschönen Tag noch und glg Susi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tanja,

    der Tisch ist toll geworden. Da haben die Männer klasse Arbeit geleiset. Schön schaut die Ecke aus.

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  5. Die Arbeit hat sich gelohnt; der Tisch sieht richtig klasse aus. Großes Lob auch an Deine Männer ! Viel Freude damit und viel Spaß beim Dekorieren. GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanja

    der Tisch ist toll geworden!! Hab ja auch grad mein erstes "Großprojekt" hinter mir. Es hat zwar etwas gedauert, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Und ich finde, man ist auch richtig stolz auf sich, oder? :o)

    Ganz lieben Gruß
    Angelina

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie toll!
    Ich liebe die Kombination von weiß und braun...in unserer Küche haben wir auch Tisch, Bank und Stühle in der Art...
    LG und einen schönen Abend,
    anja

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbar, so einen hätte ich auch gerne... da hast Du deinen Männern aber sehr gute Anweisungen gegeben :-)))
    auch die Stühle kommen nun noch besser zur Geltung toll!!!
    dann viel Spaß beim Geniessen deines neuen Tisches wünscht Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Meine Liebe,

    ich nehme Dich beim Wort ... und dann hätte ich gerne einen Latte.

    Drück Dich, GGGLG Heike

    AntwortenLöschen
  10. P.S. Jetzt habe ich gar nicht geschrieben, wie wunder-wunderschön der Tisch aussieht.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja,
    ich finde den Tisch auch sehr gelungen - war viel Arbeit, aber hat sich gelohnt!
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tanja,

    ich bin begeistert.Was fuer ein Schmuckstueck daraus geworden ist.Ein beweis mehr was fabre doch alles macht.

    viel freude beim geniessen wuenscht dir Conny

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Tanja,

    na das hat sich aber gelohnt, der Tisch ist einfach nur klasse gworden, da ha sich die viele Arbeit doch gelohnt, das ganze Zimmer sieht toll aus, absolut mein Geschmack.

    LGta Ani

    AntwortenLöschen
  14. Wow, Tanja! Der sieht einfach wunderschön aus! Nun ist alles aus 'einem Guss' wie man so schön sagt :o) Die Arbeit hat ich echt gelohnt!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Hi Tanja!
    Der Tisch ist super gelungen! Er fügt sich jetzt sehr schön ins Bild ein! Schön ist es bei dir! Da würd ich mich auch wohl fühlen! ;)
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende wünscht,
    Nadine :)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Tanja,
    Die Mühe hat sich wirklich sehr gelohnt. Der Essplatz sieht sehr einladend aus.

    Herzlichst Karen

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Tanja...
    bin durch Zufall auf deinen Blog geraten...,dein Tisch ist wirklich ein Schmuckstück geworden,ganz toll.:-)))Besuche dich jetzt öfter.
    GLG.Bettina.

    AntwortenLöschen
  18. a das ist doch mal ein ordentliches Ergebniss, wirklich toll ist der isch geworden.

    Hab ein schönes Wochenende mit dem neuen Schmuckstück

    GLG
    nicole

    AntwortenLöschen
  19. WOW, wunderschön geworden. Daran wirst Du immer Freude haben - vorbei gehen, grinsen wenn der Blick drauf fällt, den Tisch streicheln wollen und ganz viele Gäste einladen...
    Toll !!!
    LG Kerstina

    AntwortenLöschen
  20. Hallo!

    Oh wie schöööööööööön der Tisch geworden ist!! Ich habe auch einen dunkelbraunen Tisch und würde ihn soooo gerne verändern (ganz weißen!), aber ich trau mich nicht drüber weil er sehr groß ist, sehr dunkel und... naja... mal schauen!

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  21. Superschön sieht er jetzt aus, gefällt mir richtig gut. LG Christina

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tanja,
    der Tisch ist euch wunderbar gelungen und harmoniert jetzt perfekt mit den Hussenstühlen.

    Zu deiner Frage: Der Zweig stammt von einer
    Brautspiere. Die winzigen Blüten sind ein Traum, oder?

    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  23. Huhu Tanja,
    Gratulation zum gelungenem Tisch. Er sieht einfach klasse aus und fügt sich harmonisch ins Gesamtbild ein. Die Hussenstühle passen perfekt dazu. Mein Kompliment an die Handwerker.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tanja,

    Dein Tisch ist ganz wunderbar geworden, auch wenn ich jetzt wohl ein bißchen zu spät für Deine Einladung komme :-)

    Die Mühe und Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt!

    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.

    Alles Liebe und bis bald,
    Sonja

    AntwortenLöschen