Montag, 6. Juni 2011

Fridolin









....heisst der Frosch, der im Gartenteich meiner Tante Helga wohnt...ich liebe es hier zu sitzen und den Teich und seine Lebewesen zu beobachten...leider komme ich nicht so oft in den Genuss, denn dieses Paradies liegt etwas weiter von uns entfernt im schönen Unterfranken...schade eigentlich, denn so ein Gartenteich strahlt für mich so eine Ruhe aus...
Ich bin überhaupt gerne in der Gegend, denn man hat wirklich das Gefühl, dass die Uhren hier ein wenig langsamer ticken und das Leben weniger hektisch ist.
Eine Zeit lang war sogar der Gedanke vorhanden, hier vielleicht heimisch zu werden, aber das hat dann doch nicht geklappt...
Wir wohnen zwar auch in einer ländlichen Gegend, aber eben doch nicht "auf dem Land"...ich könnte mir das schon vorstellen, aber meinen Mann bekäme spätestens nach ein paar Monaten "Entzugserscheinungen", wenn er seinen Dom nicht zu sehen bekäme.
Leider ist unser Minigarten zu klein um einen Teich anzulegen...

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Tanja, ein Post von Dir zu dieser Zeit kann nur bedeuten das Du Urlaub hast :)))
    Ja so ein Fröschlein ist schon was Nettes, aber wenn Er nicht mehr mag sucht er sich einfach ein anderes Quartier.
    Im größten Gartencenter in Köln hatte ich ja auch zwei Teiche eingebaut und auch eben solch einen Gast dort. Sein größtes Vergnügen war es auf einer Plastikente über das Wasser zu dümpeln und sich von der Sonne verwöhnen zu lassen :)))
    Mal ehrlich würdest D dichu denn so fern ab von Köln wohlfühlen???
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag und grüße Dich ganz herzlich
    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Versuchs doch mal mit einem Aquarium, das soll ja angeblich auch so eine beruhigende Wirkung haben

    Herzliche Grüße von Shoushou

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben auch nur einen Kübelteich und dort war immerhin mal für ein paar Stunden ein Grasfrosch drin. Was hab ich mich darüber gefreut!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hi Tanja,

    auf meinem Geschirr steht:
    Rosenthal
    Seib Bavaria
    Winifred
    Leider ist es nicht mehr vollzaehlig und ich habe noch keinen Ersatz gefunden....

    Und ja, wir ziehen um, zurueck nach Hamburg,
    wenn du also mal in der Gegend bist,
    komm vorbei :o)

    Liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,

    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir. Die Lampenschirmchen sind von Impressionen..... ich denke Du hast es sicherlich inzwischen auch schon auf einem anderen Weg herausgefunden (Susie hatte auch darüber gepostet).

    Entschuldige bitte, dass ich Dir erst so spät antworte, leider war ich in der letzten Zeit "etwas angeschlagen".

    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Sonntagabend.

    Alles, alles Liebe und bis bald
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie schön. Als Kind hatten wir einen Teich und der Frosch hieß Max, der kam schon aus dem Teich raus, wenn er mich bemerkt hat.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen